Patenprojekt Afrika

40 Days of Prayer

Die Folgen der Corona-Pandemie stellen Menschen auf der ganzen Welt vor große Herausforderungen. Gerade in einer Zeit, in der wir so wenig mit anderen Menschen zusammen sein können, ist das Gebet füreinander besonders wichtig. Wir laden Euch ein, in den 7 Wochen vor Ostern füreinander und miteinander zu beten:

1) Hands at Work ruft jedes Jahr in der Passionszeit mit der Aktion „40 Days of Prayer“ dazu auf, sich in den 40 Tagen vor Ostern in besonderer Weise Zeit für das Gebet zu nehmen – einzeln oder gemeinsam. Dazu gibt es eine App, in der jeden Tag (auf Englisch) eine Geschichte oder ein Gebetsanliegen vorgestellt werden. Es gibt die Texte auch zum Download.

Ladet Euch die App herunter und seid in dieser Passionszeit im Gebet mit Afrika verbunden!

2) In der Zeit bis Ostern wollen wir dazu einladen, mit einem gemeinsamen Gebet in die neue Woche zu starten. Wir treffen uns jeweils Montagmorgen um 8 Uhr online per Zoom für 30 Minuten.  

Meldet euch unter info@patenprojekt-afrika.de, wenn wir euch an den nächsten Montagen zum gemeinsamen (Online-)Gebet einladen dürfen!