Kindergeld zu verschenken?

Die Regierung hat beschlossen, die Familien dadurch zu entlasten, dass das Kindergeld 2020 für jedes Kind um 300 EUR erhöht wird. Für viele Familien ist das eine wichtige Hilfe.

Es gibt aber auch viele Familien, denen es trotz der Corona-Krise finanziell gut geht.

Wenn Sie dazu gehören: Wie wäre es denn, wenn Sie das Kindergeld-Geschenk der Regierung an Kinder weitergeben, die es nötig haben?

Das können Kinder in der Nachbarschaft sein. Oder Kinder in Afrika, die durch die Corona-Einschränkungen nicht mehr genug zu Essen haben.

Die Hilfsorganisation „Hands at Work“ versorgt hilfsbedürftige Kinder im südlichen Afrika mit Essen und Zugang zu Schulbildung und medizinische Grundversorgung. Durch die langjährige Arbeit vor Ort ist gerade in Krisenzeiten eine schnelle und effiziente Hilfe für die Kinder möglich.

Wenn Sie Ihr zusätzliches Kindergeld diesen Kindern schenken wollen, können Sie dies über unser „Patenprojekt Afrika“ machen – das Geld geht direkt an „Hands at Work“:

Per Paypal unter https://paypal.me/pools/campaign/113792053248613449

Per Überweisung: „Kirchenkreis Winsen – Spendenkonto“, DE46 5206 0410 0006 6669 57, Stichwort: „10206-25171 – Patenprojekt Corona-Hilfe“. (Für eine Spendenquittung bitte Name und Adresse angeben.)

Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

Markus Kalmbach & Peter Hagemann
Patenprojekt Swasiland
www.patenprojekt-afrika.de