Patenprojekt Afrika

Projektupdates aus Chigodole und Kambove

Garten für die Familien in Chigodole (Mosambik)

In der Gemeinde Chigodole in Mosambik leben viele bedürftige Familien, die bei der Ernährung ihrer Kinder stark auf den örtlichen Care Point angewiesen sind. In diesem Gebiet von Mosambik gibt es landwirtschaftliche Flächen und die Menschen dort sind erfahrene Landwirte. Das Projekt ermöglichte es den Familien vor Ort, einen Garten anzulegen, der sowohl die Nahrungsmittelversorgung ihrer eigenen Familie als auch die des täglichen Ernährungsprogramms ergänzen sollte. Der Garten war ein großer Erfolg mit einer erfolgreichen Ernte von Kohl, Zwiebeln, Covu (ein grünes Blattgemüse) und Spinat.

Drainage an der Toilette in Kambove

In der Region Likasi in der Demokratischen Republik Kongo kommt es bei starken Regenfällen zu Wasseransammlungen in tiefer gelegenen Gebieten. So hat sich auch rund um die Toilette am Care Point von Kambove im wieder Wasser angesammelt. Dies verhinderte nicht nur den einfachen Zugang zur Toilette, sondern wurde auch zu einem Gesundheitsrisiko, da das stehende Wasser Moskitos anlockte.

Bei dem Projekt wurden Steine als Drainage verwendet, um zu verhindern, dass sich das Regenwasser vor der Tür der Toilette sammelt.